Aufgebraucht – #1

So meine Lieben, wie ich in meinem Neujahrsgruß schon angedeutet habe, erscheint heute ein Beitrag über die Produkte, die ich in der letzten Zeit aufgebraucht habe.

Auf anderen Blogs habe ich gesehen, dass bei jedem Produkt ein Kommentar darüber ausgesprochen wurde, ob das Produkt für einen Nachkauf in Frage kommt oder nicht. So werde ich es auch handhaben. Ich hoffe, ihr interessiert euch für diesen Beitrag.

Alles Liebe, Christina.

Drei Wetter Taft – Haarspray

Wie ihr bereits auf dem Bild seht ist mein Verbrauch an Haarspray sehr hoch. Ich benutze immer Drei-Wetter-Taft und diese beiden Sorten sind meine liebsten. Nachkauf: Schon längst geschehen 😉

DSC_0017

Dontodent-Bürstenköpfe für Oral-B-Vitality

Da ich meine Bürsten immer enorm strapaziere, bin ich immer auf der Suche nach günstigeren Alternativen zu dem Originalprodukt. Von der dm-Eigenmarke hatte ich mir viel versprochen, wurde aber enttäuscht. Nach ungefähr einer Woche standen die Borsten in alle Richtungen ab und die Reinigungsleistung war miserabel. Durch den ständigen Wechsel der Bürsten war der Geldbetrag dann doch höher als beim Originalprodukt, das bei mir deutlich länger hält. Nachkauf: Nein

DSC_0018

Babylove-Babypuder

Ich benutze es anstatt Trockenshampoo und habe auch schon viele Flaschen davon verbraucht. Nachkauf: Ja

DSC_0019

Balea-Bodybalsam sensitive

Ich habe sehr empfindliche Haut und teste mich deshalb durch verschiedene Sensitive-Produkte. Dieser Bodybalsam ist sehr verträglich, allerdings mir persönlich nicht pflegend genug. Eine gute Alternative für die Sommerzeit, in der ölige Lotionen zu extrem sind. Nachkauf: Vielleicht

DSC_0020

Alpecin-Medicinal Intensiv Kopfhaut- und Haar-Tonikum

Zu oft werde ich wahnsinnig beim Haare waschen und danach, weil meine Kopfhaut wie verrückt juckt und ich mir am liebsten die Haut herunterreißen würde. Dieses Produkt ist der Wahnsinn. Nach der Haarwäsche aufgetragen und ordentlich einmassiert, lindert es auch den schlimmsten Juckreiz und löst auch hartnäckige Stylingprodukte aus den Haaren. Kein Tiefenreinigungsshampoo kommt dagegen an. Beim Einmassieren entwickelt es einen kühlenden Effekt und die Haare bleiben viel länger frisch und fetten kaum. Einziger Nachteil ist, dass es stinkt wie die Pest J Naja, nicht ganz so schlimm, aber ich versuche trotzdem, die Menge auf ein Minimum zu reduzieren, da ich sonst den ganzen Tag lang den Geruch um mich herum wahrnehme. Bääh. Aber ich benutze es trotzdem seit ca. 3 Jahren und liebe die Wirkung einfach nur. Vielleicht traue ich mich bald auch an das dazugehörige Shampoo. Mal sehen. Nachkauf: Ja

DSC_0021

Parodontax-Mundspülung

Für unterwegs in der Reisegröße mitgenommen, da es Chlorhexidin enthält. Der Geschmack: absolut widerlich. Aus der Kulturtasche wurde es nach dem ersten Gebrauch verbannt. Ich brauchte ewig, um das Produkt aufzubrauchen, da ich mich richtig geekelt habe. Nachkauf: Nein

DSC_0022

Balea-Duschlotion Vanilla Berries

Damals gekauft, um der Haut nach dem Schwimmbadbesuch etwas Gutes zu tun. Für morgens ist mir der Geruch definitiv zu fruchtig und der Reinigungseffekt nicht gut genug. Aber als kleine Pflegedusche am Abend nach dem Schwimmen ist es ganz gut, aber ich werde dafür noch andere Produkte austesten. Nachkauf: Erstmal nicht

DSC_0023

Manhattan- Eyemazing Volume Mascara

Diese Wimperntusche befindet sich auch schon seit Jahren in meinem Besitz und jetzt habe ich sie endlich mal aufgebraucht. Wie ihr euch denken könnt, mochte ich sie überhaupt nicht, obwohl sie von meiner liebsten Kosmetikmarke ist. Zu wenig Volumen, zu wenig Farbauftrag, im Grunde hatte ich seit Anfang an das Gefühl, dass die Mascara leer ist und deswegen nicht richtig aufträgt. Nachkauf: Nein

DSC_0024

Balea-Intensiv-Pflegespülung

Diese Spülung befindet sich unter meinen ständigen Haarprodukten von Balea. Die Pflegewirkung ist für eine Spülung sehr gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu toppen. Nachkauf: Ja

DSC_0026

Balea-Soft-Öl-Dusche

Meine Haut ist empfindlich und ständig kurz vorm Austrocken. Ähnlich wie meine Kopfhaut juckt und spannt sie, sobald ich mich unter die Dusche bewege. Dieses Produkt leistet ganz gut Abhilfe und ist dabei verträglich. Für die morgendliche Dusche ist es gut geeignet, aber beispielsweise nach dem Sport ist mir der Reinigungseffekt zu schwach und da greife ich auf andere Produkte zurück. Nachkauf: Ja

DSC_0027

Pure&Basic-Nagellackentferner

Ich weiß gar nicht mehr, wo der Entferner eigentlich her kam, solange befindet er sich schon in meinem Besitz. Nach einem Nagellackunfall im Badezimmer konnte ich ihn endlich aufbrauchen, um Fliesen und Waschbecken vom Nagellack zu entfernen. Wie auf den Fingern war auch im übrigen Badezimmer die Leistung kaum gegeben, was wohl auch der Grund dafür ist, dass der Entferner solange schon bei mir ist. Nachkauf: Nein

DSC_0028

Balea-Dusche & Creme und Balea -Duschgel LE „Frozen Breeze“

Ich teste mich ja immer durch alle LE´s von Balea, deswegen war „Frozen Breeze“ auch dabei. Keine Ahnung, was da los war, aber das Duschgel war für die Katz. Der Geruch nicht wirklich toll und der Reinigungseffekt gleich Null. Vom Pflegefaktor ganz zu schweigen. Die Dusche & Creme war wie gewohnt top. Nachkauf: Nein

DSC_0029

Balea-Trend it Up – Beschützendes Spray

Niemals den Hitzschutz vergessen. Deswegen kommt es jeden Morgen vor dem Föhnen zum Einsatz. Dieses Produkt befindet sich schon seit einiger Zeit in meinem Gebrauch und ich habe schon einige Flaschen davon nachgekauft. Nachkauf: Ja

DSC_0030

Garnier Hautklar-Anti-Pickel-Maske , Venus-Anti-Spot-Mask und Schaebens-Anti-Pickel-Maske

Die Masken von Garnier hatte ich zuhauf bei mir rumfliegen und jetzt endlich die letzte verbraucht. Ich mochte diese Masken nicht wirklich und mein Gesicht hat mit Rötungen und Juckreiz darauf reagiert. Die Venus-Maske hat mich geschockt. Zwar war die Verträglichkeit ganz gut, aber nach der Verwendung habe ich ohne Ende Pickel bekommen und sah aus, als hätte ich die Windpocken. Die Teebaumöl-Maske von Schaebens habe ich schon einige Male verwendet und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nachkauf: Nur das Schaebens-Produkt

DSC_0031

Balea-Klärende Reinigungstücher und bebe-pflegende Reiniungstücher

Das bebe-Produkt hat auf meiner Haut einen ganz ekeligen Film hinterlassen, so dass ich nach der Benutzung wie wild mein Gesicht reinigen musste, um den Film wieder runterzukriegen. Demzufolge ist das ganze Produkt sinnfrei. Die Balea Tücher waren um einiges besser, jedoch war ich damit auch nicht ganz zufrieden, weil die Tücher etwas kratzig waren und ich im Augen- und Wangenbereich aufpassen musste, dass die Haut nicht gereizt und knallrot wird und anschließend brennt und juckt. Nachkauf: Nein

DSC_0032

Original Source- Duschgel Minze und Teebaum

Ich liebe es! Richtig erfrischend und super duftend. Bei Einreiben entsteht auf der Haut ein kühlender Effekt. Im Sommer ist ganz besonders toll. Nachkauf: Ja

DSC_0033

Keralock – Inspiration brilliant reflex Farbschutzshampoo

Ich weiß nicht wie es funktioniert, aber der Effekt ist genial. Als ich mir die Haare habe kurz schneiden lassen, wurde mir auch eine Silbertönung verpasst und dieses Shampoo ist wahnsinnig gut, um diesen Effekt zu halten. Wenn ich es nur kurz einwirken lasse, erzielt es einen guten Effekt gegen Gelbstich im Haar, bei einer 20-minütigen Einwirkzeit wirken meine Haare wieder silbrig-glänzend. Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Nur aufpassen beim Auftragen, ihr habt ganz schnell lila Finger oder Fliesen 😉 Nachkauf: Ja

DSC_0034

CB12-Mundspüllösung

Diese Mundspüllösung habe ich schon oft verwendet, da ich mit der Wirkung wirklich mehr als zufrieden bin. Allerdings ist sie mir viel zu scharf (ich bin ein kleines Weichei) und kaufe dieses Produkt nicht mehr nach, da es auch sehr teuer ist. Allerdings gibt es auch eine mildere Variante, die ich irgendwann noch austesten muss. Nachkauf: Nein, aber die Mildvariante steht noch aus

DSC_0036

Visiosan-All in One-Kontaktlinsenlösung

Bei einer Kontaktlinsenlösung ist mir nur wichtig, dass es ein All-in-One-Produkt mit Proteinentfernung ist. Ich glaube diese Flasche war mal bei Netto im Angebot und ist genauso gut wie mein Handelsmarkenprodukt von Linsenquelle. Sollte sie mir noch einmal im Angebot über den Weg laufen, werde ich sie wieder mitnehmen. Nachkauf: Ja

DSC_0037

Bis bald meine Lieben!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s